Angebote zu "Werkzeuge" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Nukeproof Scout Expert Mountainbike (27,5 Zoll,...
2.499,99 € *
ggf. zzgl. Versand

◌Nukeproof Scout Expert Mountainbike (27,5 Zoll, SLX)Dieses Fahrrad ist stark, leicht und elegant und mit hervorragender Technik und Ausstattung ausgestattet, um die steilsten Anstiege zu bewältigen und die schnellsten Abfahrten souverän zu kontrollieren. Es verfügt über eine moderne, lockere Geometrie, eine hervorragende Federung und ein ausgezeichnetes Getriebe, mit dem Sie mühelos jeden Berg hinauf und hinunter fahren können. Dieses vielseitige Hardtail ist auf schnellen Singletrails, hochalpinen Abenteuern zu Hause und eignet sich auch perfekt für erholsame Tage in Ihrem örtlichen Bikepark.Fox 36 Rhythm 140 mm FedergabelEgal, ob Sie mit dem XC oder Enduro fahren, dieser effiziente Bergsteiger und gewagte Downhill-Fahrer ist für alles gerüstet, was Sie darauf werfen können. Die niedrige Tretlagerhöhe und der lockere Steuerwinkel sorgen für ein perfektes Gleichgewicht zwischen Steigfähigkeit und Kontrolle beim Abstieg. Und seine aggressive Trail-Absicht wird durch eine den Trail glättende Fox 36 Rhythm Gabel untermauert, die den Grip beibehält und über allem schwebt, während Sie den Berghang hinunterblasen.Shimano SLX 1x12 Antrieb und 4-Kolben hydraulische ScheibenbremsenDer Shimano SLX 1x12-Antrieb sorgt für ein effizientes Hochfahren der steilsten Anstiege und bringt Sie mühelos auf die Spitze, während die Shimano SLX 4-Kolben-Scheibenbremsen Ihren Abstieg auf dem Rückweg kontrollieren. Die Kombination aus DT Swiss M1900-Laufradsatz und Maxxis DH-Reifen unterstützt das exzellente Fahren auf den Trails und rollt außergewöhnlich schnell und griffig auf anspruchsvollstem Terrain bei extremsten Wetterbedingungen. Nukeproof Horizon und Neutron KomponentensetNukeproof hat diesen Fahrradaufbau mit einem hochwertigen Horizon- und Neutron-Cockpit-Setup, Sam Hill Signature-Griffen und einer Brand-X Ascend Dropper-Sattelstütze abgeschlossen. Außerdem ist es mit dem Hinterradnabenabstand Boost 148 mm kompatibel und hat eine Reifenfreigängigkeit von bis zu 2,8 Zoll. Dieses starke, lange und zuverlässige Fahrrad wird lange Zeit auf Strecken unterwegs sein. Eigenschaften: Rahmen: Nukeproof Scout 275, speziell entwickeltes, dreifach konifiziertes, hydrogeformtes Alu, interne Zugführung für absenkbare Sattelstützen, Tretlager mit Gewinde, 148 mm Boost Hinterachsenabstand Gabel: Fox 36 Rhythm 140 mm, Hebelbetätigungseinstellung, 44 mm Versatz, mattschwarz Vorderrad: DT Swiss M 1900 SPLINE 27,5", 15x110mm Hinterrad: DT Swiss M 1900 SPLINE 27,5", Shimano Microspline Freilauf, 148x12mm Reifen: VR: Maxxis Minion DHF 27,5" x 2,6", EXO, TR, Maxx Terra, HR: Maxxis Minion DHRII 27,5" x 2,6", EXO, TR, Maxx Terra Kurbelgarnitur: Shimano M7100 SLX, 12 fach, 170mm, 32T, B148 Schalthebel: Shimano M7100 SLX 12-fach (I-Spec EV) Schaltwerk: Shimano M7100 SLX 12-fach Kette: Shimano M7100 SLX 12-fach (inkl. Quicklink) Kassette: Shimano M7100 SLX 12-fach, 10-51T Bremsen: Shimano M7120 SLX 4-Kolben, I-Spec EV Bremsscheibe vorne: Shimano SM-RT70, 180 mm, Centrelock Bremsscheibe hinten: Shimano SM-RT70, 180 mm, Centrelock Lenker: Nukeproof Horizon 800 mm, 25 mm Vorbau: Nukeproof Neutron AM, 45 mm, schwarz Sattel: Nukeproof Horizon SL, schwarz Sattelstütze: Brand X Ascend intern, S: 120 mm Drop; M: 150 mm Drop; L/XL: 170 mm Drop Steuersatz: Nukeproof Warhead, 44-56 IITS Griffe: Nukeproof Sam Hill UnterschriftEinfacher ZusammenbauWenn Sie ein Fahrrad bestellen, wird dieses von einem unserer Mechaniker sorgfältig für die Sendung vorbereitet und verpackt. Nach der Lieferung ist der Zusammenbau ganz einfach und alle notwendigen Werkzeuge sind praktischerweise in der Box enthalten.Abhängig vom Versanddienst und dem Zielort werden Fahrräder entweder in einer großen oder kleinen Box geliefert. Im Folgenden finden Sie Informationen dazu, wie Ihr Fahrrad geliefert wird: Alle Fahrräder, die in die Republik Irland oder in das Vereinigte Königreich geliefert werden, kommen in einer großen Box, außer Kinderfahrräder und BMX, die immer in Herstellerkartons geliefert werden. Alle Fahrräder mit Standardversand in ein Land innerhalb der EU werden in einer großen Box geliefert. Wenn Sie sich für Expresslieferung entscheiden, wird Ihr Fahrrad in einer kleinen Box geliefert. Wie bereits erwähnt gilt dies nicht für Kinder- und BMX Fahrräder, welche immer in der Box des Herstellers verschickt werden. Alle Fahrräder mit Versand in ein Land außerhalb der EU werden in kleinen Boxen geliefert.In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Ihr Fahrrad zusammenbauen, wenn dieses in einer KLEINEN BOX geliefert wird.In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Ihr Fahrrad zusammenbauen, wenn dieses in einer GROẞEN BOX geliefert wird.Kaufen Sie Nukeproof Fahrräder bei Chain Reaction Cycles, dem weltgrößten Online Bikeshop.

Anbieter: Chain Reaction Cy...
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lernwerkstatt Velomobil
16,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein spannendes fächerübergreifendes Projekt zum Bau eines Velomobils mit konkreten Bauanleitungen und umfangreichem Begleitmaterial zum Einsatz in der Sekundarstufe im 9.-13. Schuljahr). Das Projekt ist durch Fotos dokumentiert, auf denen die einzelnen Schritte des Baus des Velomobils detailliert zu erkennen sind, und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren.Das Upcycling-Projekt "Velomobil" ist aus der Kooperation der Fächer Physik und Arbeitslehre/Technik bzw. Werken entstanden. Anhand von Materialien, die sich so gut wie in jedem Keller oder einer Garage finden lassen, wird ein funktionsfähiges Velomobil gebaut. Es besteht aus zwei Kinderfahrrädern mit 20-Zoll-Rädern, von denen die wesentlichen Teile wie Gangschaltung, Bremsen, Lenker, Tretlager, Beleuchtung etc. wieder verwendet werden. Die Karosserie wird aus Holzplatten und Holzleisten gefertigt, wie sie bei Möbeln zu finden sind, die in der Regel auf dem Sperrmüll landen und verbrannt werden, wobei klimaschädliche Abgase entstehen.Das Velomobil wird in Gruppenarbeit hergestellt, wobei die Schülerinnen und Schüler diverse Fertigkeiten, Kenntnisse und Kompetenzen erlangen. Dazu zählt planerisches Denken, die Fähigkeit zur Teamarbeit, das Erkennen der Funktionsweisen von Fahrradbauteilen, unterschiedlichen Demontage- und Montagetechniken, wobei die Verwendung der entsprechenden Werkzeuge thematisiert wird. Gleichzeitig findet eine Berufsorientierung statt. Das Thema Upcycling im Haushalt und in der Industrie zur Vermeidung des klimaschädlichen CO2 wird erörtert.Im Physikunterricht sollten folgende Themen behandelt werden: Hebelgesetze an der Bremse, der Achsschenkellenkung, dem Lenker, der Schaltung etc. Weiterhin die Fahrradbeleuchtung, Dynamo, Reihen- und Parallelschaltung, geradlinige und beschleunigte Bewegungen usw.Das Projekt ist durch Fotos dokumentiert, auf denen die einzelnen Schritte des Baus des Velomobils detailliert zu erkennen sind, und richtet sich an Schüler der Klassen 9bis 13 an allen Schulformen der Sek. I und II.Für einen Wahlpflichtunterricht am Gymnasium oder die Berufsvorbereitung in Berufskollegs könnte das Projekt ebenfalls interessant sein.Aus dem Inhalt: Upcycling im Werk- und Physikunterricht (Vorbereitung; Werkzeugliste; Verbrauchsmaterial; Materialliste unterteilt nach Material); Didaktisch-methodische Überlegungen (Informationen für die Lehrkraft und Arbeitsaufgaben für die Schüler; Lernziele); Der Bauplan des Velomobils (Demontage der 20-Zoll-Fahrräder; Die Vorderachse; Der Rahmen des Velomobils; Die Lenkung; Die Bremsanlage; Der Antriebsstrang; Die Karosserie; Die Lackierung; Die Beleuchtung; Probefahrt; Präsentation des Velomobils); Montageplan und Zusatzaufgaben (Sammeln von Materialien und Informationen; Montageplan in Tabellenform; Zusatzaufgaben für Schüler)44 Seiten

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lernwerkstatt Velomobil
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein spannendes fächerübergreifendes Projekt zum Bau eines Velomobils mit konkreten Bauanleitungen und umfangreichem Begleitmaterial zum Einsatz in der Sekundarstufe im 9.-13. Schuljahr). Das Projekt ist durch Fotos dokumentiert, auf denen die einzelnen Schritte des Baus des Velomobils detailliert zu erkennen sind, und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren.Das Upcycling-Projekt "Velomobil" ist aus der Kooperation der Fächer Physik und Arbeitslehre/Technik bzw. Werken entstanden. Anhand von Materialien, die sich so gut wie in jedem Keller oder einer Garage finden lassen, wird ein funktionsfähiges Velomobil gebaut. Es besteht aus zwei Kinderfahrrädern mit 20-Zoll-Rädern, von denen die wesentlichen Teile wie Gangschaltung, Bremsen, Lenker, Tretlager, Beleuchtung etc. wieder verwendet werden. Die Karosserie wird aus Holzplatten und Holzleisten gefertigt, wie sie bei Möbeln zu finden sind, die in der Regel auf dem Sperrmüll landen und verbrannt werden, wobei klimaschädliche Abgase entstehen.Das Velomobil wird in Gruppenarbeit hergestellt, wobei die Schülerinnen und Schüler diverse Fertigkeiten, Kenntnisse und Kompetenzen erlangen. Dazu zählt planerisches Denken, die Fähigkeit zur Teamarbeit, das Erkennen der Funktionsweisen von Fahrradbauteilen, unterschiedlichen Demontage- und Montagetechniken, wobei die Verwendung der entsprechenden Werkzeuge thematisiert wird. Gleichzeitig findet eine Berufsorientierung statt. Das Thema Upcycling im Haushalt und in der Industrie zur Vermeidung des klimaschädlichen CO2 wird erörtert.Im Physikunterricht sollten folgende Themen behandelt werden: Hebelgesetze an der Bremse, der Achsschenkellenkung, dem Lenker, der Schaltung etc. Weiterhin die Fahrradbeleuchtung, Dynamo, Reihen- und Parallelschaltung, geradlinige und beschleunigte Bewegungen usw.Das Projekt ist durch Fotos dokumentiert, auf denen die einzelnen Schritte des Baus des Velomobils detailliert zu erkennen sind, und richtet sich an Schüler der Klassen 9bis 13 an allen Schulformen der Sek. I und II.Für einen Wahlpflichtunterricht am Gymnasium oder die Berufsvorbereitung in Berufskollegs könnte das Projekt ebenfalls interessant sein.Aus dem Inhalt: Upcycling im Werk- und Physikunterricht (Vorbereitung; Werkzeugliste; Verbrauchsmaterial; Materialliste unterteilt nach Material); Didaktisch-methodische Überlegungen (Informationen für die Lehrkraft und Arbeitsaufgaben für die Schüler; Lernziele); Der Bauplan des Velomobils (Demontage der 20-Zoll-Fahrräder; Die Vorderachse; Der Rahmen des Velomobils; Die Lenkung; Die Bremsanlage; Der Antriebsstrang; Die Karosserie; Die Lackierung; Die Beleuchtung; Probefahrt; Präsentation des Velomobils); Montageplan und Zusatzaufgaben (Sammeln von Materialien und Informationen; Montageplan in Tabellenform; Zusatzaufgaben für Schüler)44 Seiten

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lernwerkstatt Velomobil
15,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein spannendes fächerübergreifendes Projekt zum Bau eines Velomobils mit konkreten Bauanleitungen und umfangreichem Begleitmaterial zum Einsatz in der Sekundarstufe im 9.-13. Schuljahr). Das Projekt ist durch Fotos dokumentiert, auf denen die einzelnen Schritte des Baus des Velomobils detailliert zu erkennen sind, und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren.Das Upcycling-Projekt "Velomobil" ist aus der Kooperation der Fächer Physik und Arbeitslehre/Technik bzw. Werken entstanden. Anhand von Materialien, die sich so gut wie in jedem Keller oder einer Garage finden lassen, wird ein funktionsfähiges Velomobil gebaut. Es besteht aus zwei Kinderfahrrädern mit 20-Zoll-Rädern, von denen die wesentlichen Teile wie Gangschaltung, Bremsen, Lenker, Tretlager, Beleuchtung etc. wieder verwendet werden. Die Karosserie wird aus Holzplatten und Holzleisten gefertigt, wie sie bei Möbeln zu finden sind, die in der Regel auf dem Sperrmüll landen und verbrannt werden, wobei klimaschädliche Abgase entstehen.Das Velomobil wird in Gruppenarbeit hergestellt, wobei die Schülerinnen und Schüler diverse Fertigkeiten, Kenntnisse und Kompetenzen erlangen. Dazu zählt planerisches Denken, die Fähigkeit zur Teamarbeit, das Erkennen der Funktionsweisen von Fahrradbauteilen, unterschiedlichen Demontage- und Montagetechniken, wobei die Verwendung der entsprechenden Werkzeuge thematisiert wird. Gleichzeitig findet eine Berufsorientierung statt. Das Thema Upcycling im Haushalt und in der Industrie zur Vermeidung des klimaschädlichen CO2 wird erörtert.Im Physikunterricht sollten folgende Themen behandelt werden: Hebelgesetze an der Bremse, der Achsschenkellenkung, dem Lenker, der Schaltung etc. Weiterhin die Fahrradbeleuchtung, Dynamo, Reihen- und Parallelschaltung, geradlinige und beschleunigte Bewegungen usw.Das Projekt ist durch Fotos dokumentiert, auf denen die einzelnen Schritte des Baus des Velomobils detailliert zu erkennen sind, und richtet sich an Schüler der Klassen 9 bis 13 an allen Schulformen der Sek. I und II.Für einen Wahlpflichtunterricht am Gymnasium oder die Berufsvorbereitung in Berufskollegs könnte das Projekt ebenfalls interessant sein.Aus dem Inhalt: Upcycling im Werk- und Physikunterricht (Vorbereitung, Werkzeugliste, Verbrauchsmaterial, Materialliste unterteilt nach Material), Didaktisch-methodische Überlegungen (Informationen für die Lehrkraft und Arbeitsaufgaben für die Schüler, Lernziele), Der Bauplan des Velomobils (Demontage der 20-Zoll-Fahrräder, Die Vorderachse, Der Rahmen des Velomobils, Die Lenkung, Die Bremsanlage, Der Antriebsstrang, Die Karosserie, Die Lackierung, Die Beleuchtung, Probefahrt, Präsentation des Velomobils), Montageplan und Zusatzaufgaben (Sammeln von Materialien und Informationen, Montageplan in Tabellenform, Zusatzaufgaben für Schüler)44 Seiten

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot